HeartSave AED-M Defibrillator mit Monitor

Monitor

Der AED-M De­fi­bril­la­tor ver­fügt neben den Vor­zü­gen des AED über einen Mo­ni­tor zur An­zei­ge von Ein­satz­dau­er, EKG-Kur­ve, Herz­fre­quenz, er­kann­te VF sowie ab­ge­setz­te De­fi­bril­la­tio­nen und An­wei­sun­gen zur Herz-Lun­gen-Wie­der­be­le­bung. Durch den hoch­auf­lö­sen­den Mo­ni­tor wird der Ein­satz auch unter schwie­ri­gen Be­din­gun­gen ge­währ­leis­tet.

Monitoring

Es be­steht die Mög­lich­keit über ein se­pa­ra­tes EKG-Ka­bel und han­dels­üb­li­chen EKG-Elek­tro­den ein kos­ten­güns­ti­ges Mo­ni­to­ring zu be­trei­ben.

Ausstattungsmerkmale

  • Sprach­mel­dung in 4 Spra­chen
  • ver­schie­de­ne Sprach­pa­ke­te ver­füg­bar
  • Bat­te­rie 6 (bis zu 6 Jahre Stand­by)
  • Sa­ve­Card (Spei­cher­kar­te)
  • EKG View­er (Aus­le­se­soft­ware)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Professionelle Defibrillatoren für die Notfallmedizin
Zuverlässig: immer, überall.

Wenn jede Mi­nu­te zählt, kön­nen PRI­ME­DIC De­fi­bril­la­to­ren dem
flim­mern­den Her­zen wie­der auf die Sprün­ge hel­fen. Über­all.
Ent­schei­dend ist ihr schnel­ler Ein­satz. Je­der­zeit.

 

Das leistet der HeartSave AED-M im Einsatz

1  Monitor

In­tui­tiv zu be­dienender AED dank hoch­auf­lö­sen­dem 4,7″ Blue-Mo­de-Mo­ni­tor (12 cm Dia­go­na­le: grö­ß­tes Dis­play aller am Markt ver­füg­ba­ren AEDs). An­zei­ge von Sprach­an­wei­sun­gen und ge­nau­er Takt­vor­ga­be der Herz­druck­mas­sa­ge.

2   Kindertaste

 An­pas­sung der Ge­rä­te­ein­stel­lung spe­zi­ell für Kin­der

3   Schockabgabe

Nach er­folg­ter Ana­ly­se und Schock­frei­ga­be wird durch Drü­cken der Schock­tas­te die De­fi­bril­la­ti­on aus­ge­löst.

4   Anschlussbuchse

An­schluss des vor­kon­nek­tier­ten Elek­tro­den­ka­bels.

5   Statusanzeige

Die ak­ti­ve Sta­tus­an­zei­ge in­for­miert den An­wen­der über die Ein­satz­fä­hig­keit des Ge­rä­tes und der Bat­te­rie. Täg­lich er­folgt ein au­to­ma­ti­scher Selbst­test.

6   Batteriefach und Zugang zu SaveCard

Ein­fa­cher Aus­tausch der Bat­te­rie 6 (bis zu 6 Jahre Stand­by) und Zu­gang zur Sa­ve­Card. Auf die­ser Spei­cher­kar­te wer­den au­to­ma­tisch alle Daten der Re­ani­ma­ti­on auf­ge­nom­men.

7   Setup Menü

In­di­vi­du­el­le Be­dien­kon­fi­gu­ra­tio­nen im Set­up-Me­nü mög­lich, An­wen­der­in­struk­tio­nen in 4 Spra­chen wähl­bar (ver­schie­de­ne Sprach­pa­ke­te ver­füg­bar).

Zum Hersteller